Dobner


Metalldecken abgehängte Decken aus Metall und vorgehängte, hinterlüftete Aluminiumfassaden

Dobner

ALUMINIUMFASSADEN | METALLDECKEN | WICHTIGE INFORMATIONEN | BESTELLEN KONTAKT


back
home

Dobner Aluminium Paneeldecke Ausschreibung
Aluminium Paneeldecke Ausschreibungsunterlagen

Dobner Aluminium Paneeldecken der Typen K34 / K84 / K134 / K184 / K284

Pos. 1 ca. .......m²
Dobner Aluminium Paneeldecke typ .......
(scharfkantig), 12,5 mm Profilhöhe, Sichtseite matt weiß (ähnlich RAL 9010)
K34 ....... Paneelbreite 34 mm, Fuge 16 mm, Modul 50, Dicke 0,5 mm
K84
.......
Paneelbreite 84 mm, Fuge 16 mm, Modul 100, Dicke 0,5 mm
K134
.......
Paneelbreite 150 mm, Fuge 16 mm, Modul 150, Dicke 0,5 mm
K184
.......
Paneelbreite 184 mm, Fuge 16 mm, Modul 200, Dicke 0,6 mm
K284
.......
Paneelbreite 284 mm, Fuge 16 mm, Modul 300, Dicke 0,7 mm


Sonderfarben lt. Standardfarbkarte

Von der Rohdecke werden hutförmige Stahltragschienen, 36 mm hoch, 0,5 mm dick, verzinkt und schwarz einbrennlackiert (alternativ Alu-Tragschienen 0,8 mm dick) mittels Abhängedrähten und Schnellabhängern abgehängt.
Abhängehöhe: ....... cm.
Der Abstand der Tragschienen beträgt max. 1,20 m. der Hängerabstand max. 1,50 m.

Die Unterkonstruktion ist einwandfrei fluchtgerecht auszurichten.

Die Ausstanzungen in den Tragschienen dienen anschließend zur Aufnahme der Paneele.

Alternativ:
die Paneele werden zwecks verbesserter Schallabsorbtion zusätzlich perforiert, Loch 2 mm, Lochabstand 5 mm diagonal, freier Querschnitt 16%. Sämtliche perforierte Paneeltypen haben die Bezeichnung kp.

Pos. 2 ca. ....... m² Akustikauflage aus ....... mm dicken Mineralwollplatten, Sichtseite mit schwarzem Rieselschutz.
Pos. 3
ca. ....... lfm
Wandanschlüsse mit Aluminium Randwinkel herstellen, Abmessung 24 x 24 mm, Materialdicke 0,6 mm, einbrennlackiert im Farbton der Paneele.
Pos. 4
ca. ....... St.
Bauseits gestellte Paneelleuchten (Aufbauleuchten) einbauen und montieren (Anschluss wird von Elektrofirma vorgenommen). Leuchtenaufteilung siehe Bauzeichnung.

Aluminium Paneeldecken der Typen K100 / K150 / K200 /K300

Pos. 1 ca ....... m² Dobner Aluminium Paneeldecke Typ ....... liefern und fachgerecht montieren.

Die Paneele haben eine Profilhöhe von 12,5 mm, die Sichtseite ist matt weiß (ähnlich RAL 9010) einbrennlackiert, die Rückseute schutzlackiert. Sonderfarben auf Anfrage.
K100 ....... Paneelbodenbreite 84 mm, geschlossene Fuge 16 mm, Modul 100, Dicke 0,5 mm
K150 ....... Paneelbodenbreite 134 mm, geschlossene Fuge 16 mm, Modul 150, Dicke 0,5 mm
K200 ....... Paneelbodenbreite 184 mm, geschlossene Fuge 16 mm, Modul 200, Dicke 0,6 mm
K300 ....... Paneelbodenbreite 284 mm, geschlossene Fuge 16 mm, Modul 300 mm, Dicke 0,7 mm

Die geschlossene Deckenuntersicht entsteht durch den nach außen gehenden Flansch des u-förmigen Paneels, der hinter das Nachbarpaneel einrastet. An jeder Kreuzung Tragschiene / Paneel wird das Paneel von sechs Ausstanzungen sicher gehalten.

Von der Rohdecke werden hutförmige Stahltragschienen, 36 mm hoch, 0,5 mm dick, verzinkt und schwarz einbrennlackiert (alternativ Alutragschienen 0,8 mm dick) mittels Abhängedrähten und Schnellabhängern abgehängt. Abhängehöhe: ....... cm.
Der Abstand der Tragschienen beträgt max. 1,20 m, der Hängerabstand max. 1,50 m.

Die Unterkonstruktion ist einwandfrei fluchtgerecht auszurichten.
Die Ausstanzungen in den Tragschienen dienen anschließend zur Aufnahme der Paneele.
Pos. 1a
ca. ....... m²
Dobner Aluminium Akustikdeckenverkleidung aus Paneelen Typ kp ....... liefern und fachgerecht verlegen, die Paneele sind zwecks Schallabsorption perforiert, Lochdurchmesser 2 mm, Lochabstand 5 mm diagonal, freier Querschnitt 16% (alle Paneeltypen in perfroierter Ausführung haben die Bezeichnung kp).
Pos. 1b
ca. ....... m²
Dobner Aluminium-Akustiklüftungsdeckenverkleidung aus Paneelen Typ kpl 100 (Modul100) liefern und fachgerecht verlegen. Die Flansche sind mit Lüftungsöffnungen 3 x 8 mm versehen, freier Lüftungsquerschnitt 0,021 m²/m² Deckenfläche. Die Paneele sind zwecks Schallabsorption perforiert, Lochdurchmesser 2 mm, Lochabstand 5 mm, freier Querschnitt 16%.

In die Paneele werden zur Schallregulierung Mineralwollstreifen, eingeschweißt in schwarze Polyäthylenfolie eingelegt. Die Streifen haben gleichzeitig die Aufgabe, die perforierten Paneele abzudichten.

Sonst wie in Pos. 1 beschrieben.
Pos. 2
ca ....... m²
Akustikauflage aus ....... mm dicken Mineralwollplatten, Sichtseite mit schwarzem Rieselschutz.
Pos. 3
ca. ....... lfm
Wandanschlüsse mit Aluminium-Randwinkel herstellen, Abmessung 24 x 24 mm, Materialdicke 0,6 mm, einbrennlackiert im Farbton der Paneele.
Pos. 4
ca. ....... St.
Bauseits gestellte Paneelleuchten (Aufbauleuchten) einbauen und montieren (Anschluß wird von Elektrofirma vorgenommen). Leuchtenaufteilung siehe Bauzeichnung.

Aluminium Paneeldecke vom Typ C84


Pos. 1 ca. ....... m² Dobner Aluminium Paneeldecke Typ C84 (Kantenausbildung rund), Modul 100. Paneelbreite 84 mm, Fuge 16 mm, 0,5 mm dick, 16 mm hoch, Sichtseite matt weiß (ähnlich RAL 9010), einbrennlackert, Rückseite schutzlackiert.

Sonderfarben auf Anfrage.

Von der Rohdecke werden hutförmige Stahltragschienen, 36 mm hoch, 0,5 mm dick, verzinkt und schwarz einbrennlackiert (alternativ Alu-Tragschiene 0,8 mm dick) mittels Abhängedrähten und Schnellabhängern abgehängt. Abhängehöhe: ca. ....... cm. Der Abstand der Targschienen beträgt max. 1,20 m, der Hängerabstand max. 1,50 m.

Die Unterkonstruktion ist einwandfrei fluchtgerecht auszurichten.

Die Ausstanzungen in den Tragschienen dienen anschließend zur Aufnahme der Paneele.

Alternativ:
Dobner Aluminium Paneeldecke Typ CP 84 (Kantenausbildung rund), Modul 100, Paneelbreite 84 mm, Fuge 16 mm, 0,5 mm, 16 mm, Sichtseite matt weiß einbrennlackiert, Rückseite schutzlackiert. Die Paneele werden zwecks verbesserter Schallabsorption zusätzlich perforiert, Lochdurchmesser 2 mm, Lochabstand 5 mm, freier Querschnitt 16%.
Pos. 2 ca. ....... m² Akustikauflage aus ....... mm dicken Mineralwollplatten, Sichtseite mit schwarzem Rieselschutz.













DOBNER GUTWERT GMBH
Zentrale: Friedrichstraße 153a, 10117 Berlin, Germany
Fabrik: Grenzweg 7, 03246 Crinitz (Brandenburg)
Telefon: +49 (0)30 421 98 130
Email: mailto@dobner.eu

© 2018
Dobner | Impressum | Datenschutzerklärung